Dyson Pure Hot+Cool Luftreiniger

Ja, ich möchte den InTouch-Newsletter erhalten
Ich stimme den Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen zu.
Während der Verarbeitung deiner Teilnahme wird ein Werbespot oder eine Umfrage eingeblendet, mit der die Datenverarbeitung abgeschlossen wird.

Wert: 649 €

Teilnahmeschluss: 15. Januar 2019

Teilnahmebedingungen

Teile dieses Gewinnspiel mit deinen Freunden:

Advertisement

Gewinnen Sie einen Pure Hot+Cool Luftreiniger von Dyson

Der neue Dyson Pure Hot+Cool Luftreiniger mit Wärmefunktion bietet eine schnelle und gleichmäßige Raumerwärmung im Winter, einen leistungsstarken kühlenden Luftstrom im Sommer und eine effiziente Luftreinigung zu jeder Jahreszeit. Das Gerät erkennt automatisch Partikel und Gase in der Luft und zeigt die Werte in Echtzeit auf dem neuen LCD-Bildschirm und in der Dyson Link App an und reagiert entsprechend. Jeden Tag inhalieren wir bis zu 9.000 Liter Luft. Wir leben in einer Zeit der „Indoor-Generation“ und atmen mehr Schadstoffe im Haus ein, da wir bis zu 90% unserer Zeit in geschlossenen Räumen verbringen. Die Luftverschmutzung in Gebäuden kann von außen kommen, wenn wir die Fenster oder Türen öffnen, aber sie kann auch durch unsere alltäglichen Aktivitäten entstehen. Beispielsweise im Schlafzimmer, in dem wir ungefähr ein Drittel unseres Lebens verbringen, kommt es zu Luftverschmutzung. Mögliche Quellen sind Feinstaub aus dem alltäglichen Schmutz in Städten, VOCs (flüchtige organische Verbindungen) aus Haarspray und Parfüm, Formaldehyd aus Schaumstoffmöbeln, Staub und Allergene aus Teppichen und Benzol aus Duftkerzen. Das LCD-Display zeigt die Partikel und Gase an, die der Dyson Pure Hot+Cool Luftreiniger durch den einzigartigen Dyson-Algorithmus automatisch in Echtzeit erkennt. Laser messen und identifizieren Feinstaub. Ein weiterer Sensor erfasst die Menge an vorhandenen VOCs (flüchtige organische Verbindungen), wie Benzol, Formaldehyd oder NO2. Ein dritter Sensor misst die relative Lufteuchtigkeit und die Temperatur. Durch die Erweiterung des Oszillationswinkels auf 350 Grad, die Air Multiplier Technologie, einen größeren HEPA-Filter sowie 3x mehr Aktivkohle kann das Gerät bis zu 290 Liter gereinigte Luft pro Sekunde in jede Ecke des Raums projizieren. Die neuen Geräte sind zudem mit der Over-the-Air-Update-Fähigkeit (OTA) ausgestattet. Das bedeutet, dass die Geräte auch nach dem Kauf stets mit der fortschrittlichsten Dyson Software aktualisiert werden.